MATERIALAUFBEREITUNG UND RECYCLING

                         

Gut die Hälfte der gesamten Abfallmenge besteht aus Bauabfällen. Mit dem Recyceln von Baustoffen werden sowohl die Primärbaustoffressourcen als auch der knappe Deponieraum geschont.

Mit grosser praktischer Erfahrung und dem gezielten Einsatz von Aufbereitungs- und Recyclinganlagen erarbeiten die Fachleute der Firma BBU Beer Bau + Umwelttechnik in Zusammenarbeit mit Recyclingspezialisten optimale, umweltgerechte Lösungen.


Brechen, Sieben und Mischen
Die BBU Beer Bau + Umwelttechnik bereitet Sekundärrohstoffe wie inerte Bauabfälle, Altbeton und Altbelag mit den eigenen Aufbereitungsanlagen vor Ort zu Sekundärbaustoffen auf. Diese werden zum Beispiel verwendet als:

  • Material für Fundationsschichten im Strassenbau
  • Mineralischer Zuschlagstoff für die Betonfabrikation, Bodenstabilisierung und für bituminöses Mischgut
  • Grundmaterial für mineralische Abdichtungen


Verlangen Sie detaillierte Unterlagen zu unseren mobilen Aufbereitungsanlagen.